Förderprogramm für Heizungs-Wärmepumpen

Ein Team, ein Ziel


AllgäuStrom, bundesweit vertretene Wärmepumpenhersteller sowie regionale Großhändler und Installateure fördern die Heizungswärmepumpe.

Jede Neuinstallation einer elektrischen Heizungs-Wärmepumpe wird mit 500 € je Anlage bezuschusst. Die Förderung erfolgt in Zusammenarbeit mit bundesweit vertretenen Wärmepumpenherstellern sowie regionalen Großhändlern und Handwerksbetrieben.

Gefördert werden ausschließlich Geräte der am Förderprogramm beteiligten Heizungs-Wärmepumpenhersteller, Großhändler und Installateure. Eine Liste aller beteiligten Partner und detaillierte Angaben zum Förderprogramm können Sie sich hier downloaden.

Verschiedene Handwerksbetriebe der Region und AllgäuStrom unterstützen Sie bei Planung und Einbau Ihrer Wärmepumpe.

Wir beraten Sie, welche Wärmepumpe für Ihre vier Wände am besten nutzbar ist. Abhängig vom Ort, der Lage des Hauses und dem benötigten Wärmebedarf gibt es verschiedene Möglichkeiten. Wir finden für Sie garantiert die optimale Lösung.

Wenn Sie Erdkollektoren oder Erdsonden verlegen oder einen Brunnen bauen, nehmen Sie Einfluss auf die Bodenstruktur. Deshalb müssen Sie einige Maßnahmen bei der zuständigen Kreisverwaltungsbehörde anzeigen oder genehmigen lassen. Auch in diesem Fall helfen wir Ihnen gerne.

zurück zur Übersicht
Was tun wir als Team für Sie?
 
  • Wir informieren über behördliche Zustimmungen und Anzeigen.
  • Wir begleiten Sie von der Planung bis zum Einbau Ihrer Wärmepumpe
  • Wir beraten Sie bei Fragen zur Energieeinsparverordnung und zu Fördermitteln
Was müssen Sie noch erledigen?

Sie beauftragen einfach einen unserer regionalen Handwerkspartner mit der Lieferung und der Installation der Anlage – und schon geht’s los!

Liste der AllgäuStrom Handwerkspartner und Wärmepumpenhersteller (210 KB)

Copyright © 2019
Allgäuer Kraftwerke GmbH
Alle Rechte vorbehalten.
made by ascana neue medien

AllgäuStrom - Smart-Meter-Portal


Störungsdienst

Für den Notfall außerhalb unserer Geschäftszeiten steht Ihnen unter der folgenden Rufnummer eine Bandansage mit den aktuellen Informationen über unseren Störungsdienst zur Verfügung.

08321 269-222