Aktuelles & Informatives

für unsere Kunden


Stadt Sonthofen sorgt für freies WLAN in der Innenstadt


In seiner Sitzung vom 26.01.2017 hat der Ausschuss für Wirtschaftsförderung, Tourismus und Landwirtschaft des Stadtrates Sonthofen grünes Licht für die Installation eines freien WLAN-Netzes für die Sonthofer Fußgängerzone gegeben.

Ebenfalls mit angeschlossen werden die Stadtbücherei, der Rathausplatz sowie die Hirschstraße.

Durch das flächendeckende, freie WLAN-Netz ist Sonthofen ein Vorreiter in der Region und kann sich so über eine überaus positive Imagewerbung freuen. Ebenfalls hat die Installation eines solchen Netzwerks die Stärkung des örtlichen Einzelhandels zur Folge und bietet einen tollen Service für die zahlreichen Touristen im Innenstadtgebiet, aber auch für die einheimischen Bürger.

Für die Installation des WLAN-Netzes sind 13.099 Euro netto angefallen, hinzukommen 244 Euro netto an monatlichen Tarifkosten. Die technische Verkabelung in Höhe von ca. 2.500 Euro haben die Allgäuer Kraftwerke übernommen. Die Hauptverteilung des WLAN-Netzes ist auf dem Gebäude der Hirschbrauerei angebracht. Dadurch ist es möglich, dass auch alle Privathaushalte und Gewerbetreibenden im Umkreis von 3 km um die Hirschbrauerei (Voraussetzung ist Sichtkontakt zum Verteiler) mit schnellem Internet durch die Fa. AllgäuDSL versorgt werden können.

Die Nutzung ist ganz einfach: „Freies WLAN Sonthofen“ über das Mobilgerät suchen, mit dem Netz verbinden und direkt auf der Landing-Page der Wirtschaftsvereinigung ASS e.V. surfen.

Ziel der Maßnahme ist vorrangig die Stärkung der Innenstadt samt Einzelhandel und Gastronomie, darüber hinaus aber auch die Bereitstellung eines attraktiven Service für Bürger und Touristen sowie der Ausbau der digitalen Infrastruktur am Standort Sonthofen.

Zwei Siege für die Sonthofer Teams


Mit zwei Siegen blicken die Beachvolleyball-Teams der AllgäuStrom Beach-Volleys Sonthofen
auf ein erfolgreiches Wochenende zurück.


Für das prominenteste Beachteam Sarbrina Kaufmann und Natascha Niemczyk hat es beim hochklassigen Turnier
in Dresden nicht fürs Halbfinale gereicht - das Duo wurde Fünfter. Dieselbe Plazierung erreichten Thereas Müller
und Sandra Müller beim Master auf der Anlage des SV Lohhof in Unterschleißheim. Ganz oben standen hier zwei
bekannte Gesichter. Franziska Dillinger und Lisa Schnürer. Die beiden setzten sich beim "Cup+" gegen die Konkur-
renz durch. Den zweiten Sieg für die Beachvolleys feierte das "DJ Woiferl Beachteam" um die Zweitliga-Kapitänin
Veronika Kettenbach mit Marion Mirtl. In Rüsselsheim feierte das Duo seinen ersten Sieg der Master Kategorie I.


Stabile Strompreise für 2017 - Allgäuer Kraftwerke senken
zum vierten Mal in Folge den Energiepreis für die Kunden


Gute Nachricht für die Kunden: Beschaffungsstrategie und Effizienzmaßnahmen der Allgäuer Kraftwerke ermöglichen Preisstabilität

Gute Nachricht für die Kunden der Allgäuer Kraftwerke GmbH: Trotz eines Rekordniveaus von staatlichen Belastungen am Strompreis für Haushalts- und Gewerbekunden halten die Allgäuer Kraftwerke den Strompreis stabil. Für viele andere Kunden in Bayern ist dies laut Verband der Bayerischen Energiewirtschaft (VBEW) nicht der Fall, sie müssen mit steigenden Preisen rechnen ...

Komplette Pressemitteilung als PDF zum Download!

Erneut gute Plazierung iM Focus Money EnergieAtlas

 


Allgäuer Kraftwerke erneut unter den Besten:

Das Wirtschafts- und Finanzmagazin Focus-Money ermittelte Top-Stromanbieter aus Bayern in einem aufwendigen Verfahren. Die Allgäuer Kraftwerke GmbH erreichte erneut eine gute Platzierung im Allgäu. Das ist das Ergebnis eines Tests von Experten der Statista zusammen mit Focus-Money. Besonders positiv waren erneut die Kundenbewertung der Allgäuer Kraftwerke in der Region sowie die Weiterempfehlungsbereitschaft. Dabei wurden unter anderem die Zufriedenheit, der Preis und der Service bewertet.
 
Allgäuer Kraftwerke Geschäftsführer Dr. Hubert Lechner:

„Wir freuen sehr, das wir erneut ein gutes Ergebnis beim Stromanbieter-Test von Focus Money erzielen konnten. Es bestätigt uns in der Ausrichtung noch besser für unsere Kunden zu werden. Ein herzliches Dankeschön an alle treuen Kunden, Mitarbeiter und Geschäftspartner der Allgäuer Kraftwerke.“
 
Der Energie-Atlas Deutschland bringt Licht ins Dunkel und stellt den Verbrauchern jeweils die fünf besten Versorger ihrer Region vor. Dazu wurden im Zeitraum vom 19. Juli bis 10. August 2016 insgesamt 10.850 Personen zu ihrem eigenen und ihnen bekannten Stromanbietern befragt. Neben der Kundenbewertung und der Weiterempfehlungs-bereitschaft hat das Hamburger Forschungsinstitut die Angebote online und offline sowie die Service-Qualität durch sogenannte „Mystery-Käufe“ bewertet. Das Ergebnis wurde im Februar 2017 im FOCUS-MONEY Journal „Energie-Atlas Deutschland“ veröffentlicht.
 

Magazin „heimatstark“


Wir freuen uns Ihnen unser zweites Kundenmagazin heimatstark vorstellen zu dürfen.
In der neuen Ausgabe erzählt es Geschichten über einzigartige Menschen und energiegeladene Themen aus dem Allgäu.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns über Ihr Feedback.

zum Heimatstark Magazin


Kundenservice

Sie haben Fragen zu Ihrer Stromrechnung, den Strompreisen, wollen umziehen oder benötigen Beratung? Dann besuchen Sie uns doch am Alten Bahnhof 10 in Sonthofen.

+49 (0) 8321 / 269 - 119
Störungsdienst

Für den Notfall außerhalb unserer Geschäftszeiten steht Ihnen unter der folgenden Rufnummer eine Bandansage mit den aktuellen Informationen über unseren Störungsdienst zur Verfügung.

+49 (0) 8321 / 269 - 222
Kontaktdaten / Zentrale

Allgäuer Kraftwerke GmbH
Am Alten Bahnhof 10
87527 Sonthofen
Tel: +49 (0) 8321 / 269 - 0
Fax: +49 (0) 8321 / 269 - 199
E-Mail: info@allgaeukraft.de
© 2017 Allgäuer Kraftwerke GmbH - Alle Rechte vorbehalten. - made by ascana neue medien